HEISSE ENTDECKUNGEN - Resultate unserer jahrelangen Suche nach Freier Energie

Wärme und Strom aus antiken Pyramiden

Wir haben die Funktionsweise der antiken Pyramiden entdeckt, ein kleines Video gemacht neben einer grossen Pyramide hat uns die richtige Idee gegeben.

OVERUNITY-MOTOR - zieht seine Energie aus der Luft, - genauer gesagt, aus dem Erde-Luft -Kondensator. Viele haben es versucht, wir haben es geschafft!

Planetenmodell als Perpetuum Mobile - Dieses Experiment widmet sich einem physikalischen Effekt der beweist dass unendliche Verrichtung von Arbeit OHNE Energieverlust möglich ist

ZUGANG zu den Bauanleitungen - siehe das ANGEBOT weiter unten...

Dr. Calligaris "Fenster zum Universum" und seine wundersamen Heilungen

 

 

Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckte der Neurologe Dr. Giuseppe Calligaris eine spezielle Methode zur Aktivierung sog. PLAQUES auf der Haut, die als energetische Fenster zum Universum zu verstehen sind. Wenn diese Fenster offen sind, entwickelt der Mensch paranormale Fähigkeiten wie Telepathie, Hellsichtigkeit usw. Er entdeckte auch den mental-psycho-somatischen Reflex - eine Verbindung zwischen Organen und Gemütszuständen. Durch Aktivierung verschiederer Plaques kommt auch dieser psycho-somatischer-Reflex ins Spiel und so hatte Dr. Calligaris sogar schwerste Krankheiten wie Krebs geheilt, seinen konventionell orientierten Kollegen zum Trotz. In der Tat werden die Energiekanälle des Körpers befreit (durch Ladung der Plaques) so dass viele Krankheiten auf energetischem Wege geheilt werden können.

Nun zur Praxis: Plaques sind kleine Flächen auf der Haut und die müssen zuerst stundenlang geladen werden damit sie als Fenster zum Universum funktionieren. Dr. Calligaris entdeckte einige aufwendige Methoden zum Laden der Plaques, wie z.B. das leichte Rotieren eines kalten Metallzylinders auf der Plaque für einige Stunden. Diese klassischen Methoden sind beschrieben auf der Webseite der Calligaris-Akademie.

Wir haben manche Methoden ausprobiert und können nun sagen dass das Laden der Plaques eine sehr schwierige Sache ist. Beim Laden mit dem Metallzylinder ist sehr wichtig dass man nur einen sehr, sehr leichten Druck auf der Haut ausübt, denn wenn die Haut den mechanischen Druck empfindet, ist der energetische Effekt einfach weg!

Also, haben wir hierzu eine Regel entdeckt: der normale Tastsinn der Haut muss der Ladung der Plaques nicht in die Quere kommen.

Einmal diese Regel entdeckt, sind wir auf die Idee gekommen, Schallwellen mit bestimmten Frequenzmustern für die Ladung zu nutzen.

Das war eine geniale Idee und wir sind sehr stolz darauf! Es funktioniert! In unserem Fall waren kalte Plaques zu spüren, auf verschiedenen Körperstellen, nach weniger als 10 Minuten - aber die Dauer variiert von Person zu Person, es kommt darauf an in wieviel das feinstoffliche energetische System des Menschen frei oder blockiert ist. Aber keine Sorge, auch wenn Ihr energetisches System etwas blockiert ist, diese Methode ist dazu da, um es zu befreien (d.h., feinstoffliche Schlacken entfernen damit die Energie frei fliesst). Wenn feinstoffliche Energie durch eine bestimmte Hautfläche stark fliesst, empfindet man jene Fläche als kalt. Das ist eigentlich das was Dr. Calligaris machte: das feinstoffliche Energiesystem des Menschen von Schlacken zu befreien. Wenn man sein feinstoffliches System von Schlacken befreit hat, merkt man das sofort an seinem Wohlfühlen und an seiner Gesundheit.

Unsere neuesten Frequenzmuster bieten wir nun an als 10 MB grosse mp3.-Datei, gegen einen Beitrag von nur 10,- Euro

 

Die Frequenzmuster-Datei ist NICHT zum Hören gemeint, obwohl die Frequenzmuster hörbar sind. Nach Entrichtung des Beitrags bekommt man die Frequenzmuster-Datei und die Anwendungshinweise (mit Bildern) per E-Mail.

Lassen Sie sich überraschen und fühlen Sie die kleinen kalten Plaques auf eigener Haut.

Viel Erfolg beim Experimentieren!

Copyright GRAVIFLIGHT - Exotische Experimente Selbermachen

Copyright © 2021 GRAVIFLIGHT.eu - exotische Experimente. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Fotos-Experimente

HIER SIND EINIGE FOTOS UNSERER FUNKTIONSMODELLEN. INFOS DAZU GIBT ES OBEN IM MENU

Funktionsmodell gebaut und...        UFO-RÄTSEL GELÖST !

Funktionsmodell einer FLIEGENDEN  UNTERTASSE

AETHERANTRIEB - ein neues Upgrade des Antriebs

Eine Anwendung des wenig bekannten Coanda-Effekts

Realistische Erklärung, warum UFOs mit Plasmablase lautlos fliegen

Gravitationale Anomalien verursacht durch schnelle Rotation von Disks.

Antigravitation? Auf jeden Fall ein Durchbruch in der Antriebstechnik

Neue Untertasse erzeugt Vakuum

 

Schauberger-Triebwerk soll den gleichen Effekt erzeugen wie die Repulsine

 

Neues Experiment zum Studieren des Coanda-Effekts

 

Auspuff mit Coanda-Effekt fuer normale Motoren

 

Grosses Modell zum Studieren der UFO-Plasmablasen

 

Beschleunigungs system für Raumfähren-Modelle

 

Benzin-Sparer   gebaut mit sehr kleinen Kosten !!!

 

AXION-FELD -Gen.  erzeugt besondere drehende Felder

 

FREIE-ENERGIE als Wärme für die Wohnung !

 

Die sog. Gottesmühle von Viktor Schauberger-  und ein altes Artefakt

 

Energetisier-Gerät     Mit diesem Gerät kann man Experimente machen

 

 Elektrisches Heilgerät erzeugt ein besonderes Magnetfeld

 

PARAPSYCHO-FREQUENZ-PATTERNS - erweitern die Bewusstheit

 

Gravitationswellen-Empfaenger - ein neues SETI - Programm?

 

Skalarwellen-Emitter in zwei Versionen

 

Skalarwellen-Kubus: ein 3D-Skalarwellen emitter

 

Skalarwellenemitter aus Plasma-Kugell

 

Warum Skalarwellen Heilungen ursachen

 

Pseudo=Perpetuum-Mobile

Ein guter Versuch !

 

Strahltriebwerk-Eigenbau

UNTER 200 Euro selber bauen

 

Freie-Energie-Motor macht sich die  Sonnenenergie und die Gravitationskraft zunutze