Dr. Calligaris "Fenster zum Universum" und seine wundersamen Heilungen

 

 

Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckte der Neurologe Dr. Giuseppe Calligaris eine spezielle Methode zur Aktivierung sog. PLAQUES auf der Haut, die als energetische Fenster zum Universum zu verstehen sind. Wenn diese Fenster offen sind, entwickelt der Mensch paranormale Fähigkeiten wie Telepathie, Hellsichtigkeit usw. Er entdeckte auch den mental-psycho-somatischen Reflex - eine Verbindung zwischen Organen und Gemütszuständen. Durch Aktivierung verschiederer Plaques kommt auch dieser psycho-somatischer-Reflex ins Spiel und so hatte Dr. Calligaris sogar schwerste Krankheiten wie Krebs geheilt, seinen konventionell orientierten Kollegen zum Trotz. In der Tat werden die Energiekanälle des Körpers befreit (durch Ladung der Plaques) so dass viele Krankheiten auf energetischem Wege geheilt werden können.

Nun zur Praxis: Plaques sind kleine Flächen auf der Haut und die müssen zuerst stundenlang geladen werden damit sie als Fenster zum Universum funktionieren. Dr. Calligaris entdeckte einige aufwendige Methoden zum Laden der Plaques, wie z.B. das leichte Rotieren eines kalten Metallzylinders auf der Plaque für einige Stunden. Diese klassischen Methoden sind beschrieben auf der Webseite der Calligaris-Akademie.

Wir haben manche Methoden ausprobiert und können nun sagen dass das Laden der Plaques eine sehr schwierige Sache ist. Beim Laden mit dem Metallzylinder ist sehr wichtig dass man nur einen sehr, sehr leichten Druck auf der Haut ausübt, denn wenn die Haut den mechanischen Druck empfindet, ist der energetische Effekt einfach weg!

Also, haben wir hierzu eine Regel entdeckt: der normale Tastsinn der Haut muss der Ladung der Plaques nicht in die Quere kommen.

Einmal diese Regel entdeckt, sind wir auf die Idee gekommen, Schallwellen mit bestimmten Frequenzmustern für die Ladung zu nutzen.

Das war eine geniale Idee und wir sind sehr stolz darauf! Es funktioniert! In unserem Fall waren kalte Plaques zu spüren, auf verschiedenen Körperstellen, nach weniger als 10 Minuten - aber die Dauer variiert von Person zu Person, es kommt darauf an in wieviel das feinstoffliche energetische System des Menschen frei oder blockiert ist. Aber keine Sorge, auch wenn Ihr energetisches System etwas blockiert ist, diese Methode ist dazu da, um es zu befreien (d.h., feinstoffliche Schlacken entfernen damit die Energie frei fliesst). Wenn feinstoffliche Energie durch eine bestimmte Hautfläche stark fliesst, empfindet man jene Fläche als kalt. Das ist eigentlich das was Dr. Calligaris machte: das feinstoffliche Energiesystem des Menschen von Schlacken zu befreien. Wenn man sein feinstoffliches System von Schlacken befreit hat, merkt man das sofort an seinem Wohlfühlen und an seiner Gesundheit.

Unsere neuesten Frequenzmuster bieten wir nun an als 10 MB grosse mp3.-Datei, gegen einen Beitrag von nur 10,- Euro

 

Die Frequenzmuster-Datei ist NICHT zum Hören gemeint, obwohl die Frequenzmuster hörbar sind. Nach Entrichtung des Beitrags bekommt man die Frequenzmuster-Datei und die Anwendungshinweise (mit Bildern) per E-Mail.

Lassen Sie sich überraschen und fühlen Sie die kleinen kalten Plaques auf eigener Haut.

Viel Erfolg beim Experimentieren!