w10

Der riesige Vorteil an diesem Generator ist dass der Wind keine Mindestgeschwindigkeit haben muss, um die Anlage Strom erzeugen zu lassen. Hier wird einfach keine mindest-Drehzahl der Anlage gefordert, daher kann sie genutzt werden auch in Gebieten wo nur schwache Winde wehen, sowie auch auf Balkone und Terassen in den Städten .Auf der Welle kann ein gewöhnlicher Savonius-Rotor gebaut werden, der die Welle rotieren lässt wenn der Wind weht.

Die Bauteile sind billig und können im Haushaltswaren-Laden und / oder im Baumarkt gekauft werden.

Eine Bauanleitung mit 11 selbsterklärenden Bildern dazu wurde im EPES-Bereich veröffentlicht.

Viel Spaß beim Nachbauen !


 


 Copyright alle Inhalte 2000-2016 GRAVIFLIGHT. Alle Rechte vorbehalten.//// Copyright 2000-2016 GRAVIFLIGHT. All rights reserved.